TourenFührer - Route

Gipfel: Gross Bielenhorn, 3210 m

AndiS

Route: Nolens Volens

Nolens Volens
Klettertour
Von der Furkapasshöhe in Richtung Siedelenhütte, bei Abzweig Hanibalturm auf den Sidelengletscher in 2 Std. zum Einstieg. Gletscher komplett verschneit, angenehm zu laufen. Steigeisen nicht erforderlich. (Zeit: 6.15-8.15).
Überwiegend Rißkletterei; Schlüsselstelle (6c)steile Platte, war feucht und wenig begeisternd. Besser links über Rißverschneidung, da auch homogener in der Gesamtheit. Je höher desto toller die Kletterei.

Route leider übernagelt. Wenn schon saniert wird, dann sollten wenigstens die alten Borhaken entfernt werden. Die Route lässt sich perfekt mit Keilen und mobilen Klemmgeräten absichern.
Ergänze diese Route (Nolens Volens) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Nolens Volens) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 3 vom 04.07.2010
Versionen vergleichen
2351 mal angezeigt
AndiS

Verhältnisse