TourenFührer - Route

Gipfel: Murmetsplanggstock, 2864 m

Ursula Hess

Route: Südgrat - Südflanke (Murmelsplangg)

Südgrat - Südflanke (Murmelsplangg)
Alpine Wanderung
960 m
5.0 Stunden
Start beim Sustenbrüggli, via Leiterliweg zur Sustlihütte. Hier folgt man dem Weg Richtung Grassen bis ca. 2420 müM. Danach rechtshaltend über Schrofen, Blockgelände und zuletzt feinem Schutt in die Scharte ganz rechts. Links der Scharte sieht man am Horizont ein Seil gespannt. Schön gestuft die Scharte hoch und jetzt dem Südgrat folgen. z.T. in Gehgelände, oder spannend mit Kletterstellen im II Grad. Die exponiertesten Stellen sind mit Fixseilen ausgestattet. Zwischendurch darf auch abgeklettert werden. Die Gipfelflanke kann auf vielen Spuren oder über Felsen erstiegen/erklettert werden.
Rückweg: Die oberen 100 m auf Aufstiegsspuren, kurz vor der Scharte, ca. Höhe 2750 linkshaltend in die Flanke queren und relativ mühelos, einmal über steile Grashänge, Feinschuttflanken und im Blockgelände absteigen, immer etwas rechtshaltend in der Murmelsplangg, damit man in der Nähe der Sustlihütte auf den Hüttenweg trifft. Als Variante kann ab der Hütte der Weg rechts gewählt werden um zum Sustenbrüggli zu gelangen.
Ergänze diese Route (Südgrat - Südflanke (Murmelsplangg)) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Südgrat - Südflanke (Murmelsplangg)) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 09.09.2018
1143 mal angezeigt
Ursula Hess

Verhältnisse