TourenFührer - Route

Gipfel: Chaiserstuel, 2400 m

Geri

Route: Von der Bergstation LFCH über Räckholteren-Gruen Boden-Nollborz zum Gipfel

Von der Bergstation LFCH über Räckholteren-Gruen Boden-Nollborz zum Gipfel
Skitour / Snowboardtour
700 m
2.0 Stunden
Alternativroute bei günstigen Lawinenbedingungen.
Von der Bergstation der LFCH zwischen Skilift und Chrüzhütte aufwärts an der Lägernhütte vorbei bis zur Skipiste. Diese leicht abfallend queren und den langen Hang Richtung Alp Räckholteren ansteigen. Bei sehr wenig Schnee ist es empfehlenswert dem Sommerweg zur genannten Alp zu folgen, da im Weg oft noch Schnee liegt. Weiter mehr oder weniger dem Sommerweg folgend zum Gruen Boden. Kurz vor der der Hütte links abbiegen. Die Route führt durch die Mulde und den nordwestlichen Rücken davon über zwei Geländeterrassen nach oben. Auf einer Höhe von 2260m - bei der zweiten Geländeterrasse - quert man nach links auf den Rücken, der zum Bietstock führt. Den Rücken aufsteigend wird die Normalroute erreicht, auf der in wenigen Minuten der Gipfel erreicht wird.
Oberrickenbach, Talstat. LFCH (Fahrtdauer: ÖV-Ausgangspunkt erfassen)
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Von der Bergstation LFCH über Räckholteren-Gruen Boden-Nollborz zum Gipfel) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 01.01.2019
3238 mal angezeigt
Geri

Verhältnisse