TourenFührer - Route

Gipfel: Pizol, 2844 m

fripe

Route: Bergstation Pizolbahnen - Wildseeluggen - Pizolsattel - Westflanke zum Gipfelkreuz Pizol

Bergstation Pizolbahnen - Wildseeluggen - Pizolsattel - Westflanke zum Gipfelkreuz Pizol
Skitour / Snowboardtour
3.0 Stunden
Von der Bergstation Pizolbahnen über die Wildseelugge und über den Wildsee hinauf zum Pizolsattel. Die letzten Höhenmeter auf den Sattel waren heute ein wenig knifflig. Harscheisen hätten nichts genützt. Skitragen im guten Trittschnee. Danach im Fussaufstieg zum Gipfel.
Guter Trittschnee für den Gipfelaufstieg. Steigeisen sind derzeit nicht nötig. Die Sommerroute ist gut gespurt. Das Kabel liegt frei.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Rother Skitourenführer Ostschweiz
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Bergstation Pizolbahnen - Wildseeluggen - Pizolsattel - Westflanke zum Gipfelkreuz Pizol) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Bergstation Pizolbahnen - Wildseeluggen - Pizolsattel - Westflanke zum Gipfelkreuz Pizol) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 3 vom 20.12.2020
Versionen vergleichen
6949 mal angezeigt
stephan66, fripe

Verhältnisse