TourenFührer - Route

Gipfel: Pizzo Badile, 3308 m

Hans Peter Capon

Route: Sasc Furä Hüttenweg Neu

Sasc Furä Hüttenweg Neu
Alpine Wanderung
1100 m
6.0 Stunden
Von Parkplatz 450 m nach alter Barriere auf alter Strasse ins Val Bondasca bis kurz vir Brücke über Bondasca, die es nicht mehr gibt. Nun dem Wanderweg rotweiss markiert folgen steil nach Cugian 1371 m und weiter nach Luvartigh 1553 m. Noch etwa 50 Höhenmeter weiter, bis der blauweiss markierte neue Hüttenweg links Richtung Predacia bei einem kleinen Bach sich auf etwa 1650 m emporschlängelt. Nun fängt die anspruchsvolle Traverse unterhalb Salecina an. Der Weg ist bestens markiert und mit Ketten und Eisen bei steilen Felspartien versehen. Man kann die Route nicht verfehlen, bei Nässe etwas anspruchsvoller. Es geht nun auf und ab in Schroffengelände Richtung Osten, bis man das grosse Triubinasca Becken auf etwa 1800 m erreicht. Nun ist das Gelände wesentlich übersichtlicher, man sieht auch auf der linken Seite die Sasc Furä Hütte 1902 m. Man erreicht den Trubinasca Weg über Blöcke und Wiesen auf Höhe 2180 m. Nun Richtung Nordost und weiter Richtung Süden hinunter zur Hütte.  
Wanderausrüstung, Stöcke hilfreich
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Nr. 2 vom 10.07.2019
Versionen vergleichen
2881 mal angezeigt
Hans Peter Capon

Verhältnisse