TourenFührer - Route

Gipfel: Hockenhorn, 3293 m

Alpenexplorer

Route: Von Selden aus via Lötschenpasshütte

Von Selden aus via Lötschenpasshütte
Alpine Wanderung
1750 m
4.0 Stunden
Ab Parkpaltz in Selden (Details siehe weiter unten) auf dem roten Wanderweg Richtung Lötschpass bis ca. 2'200 m laufen. Dann den orangen Pflöcken entlang des Lötschegletschers bis zur Lötschenpasshütte folgen (die alte Routenführung mehr östlich unterhalb der Felsaufschwünge wird nicht mehr begangen, wahrscheinlich wegen Steinschlaggefahr!) Die Markierungen sind ausgezeichnet, man kann sich in dem Moränengelände nicht verlieren. Ab der Hütte ist der Weg auf dem breiten Grat WBW markiert. Falls man beim Aufstieg die Markierung nicht gut sieht, kann man sich an den Steinmännchenn orientieren, von denen es unterwegs zuhauf gibt. Wenn man den NW-Aufschwung des Hockenhorns auf ca. 3'100 m erreicht hat, verschwinden auch die Steinmännchen. Man folgt am besten dem ausgetretenen Pfad bis zum Gipfel.

Zeitbedarf:
2.5 Std zur Lötschenpasshütte
1.5 Std zum Gipfel
1.0 Std zurück zur Hütte
2.0 Std zum Parkplatz
--> total 7 Std

Den Parkpaltz Selden erreicht man auf einer äusserst engen Bergstrasse alle 30 Minuten im Pendelverkehr von Kandersteg-Eggschwand aus. Als Alternative zum Auto ist der Minibus zu empfehlen, der regelmässig von Eggschwand nach Selden verkehrt.
Ergänze diese Route (Von Selden aus via Lötschenpasshütte) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von Selden aus via Lötschenpasshütte) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 30.07.2019
920 mal angezeigt
Alpenexplorer

Verhältnisse