TourenFührer - Route

Gipfel: Wildhuser Schafberg / Wildhauser Schafberg, 2373 m

laksa

Route: via Flürentobel - Wildhuser Schafbode

via Flürentobel - Wildhuser Schafbode
Alpine Wanderung
1300 m
3.0 Stunden
Start bei der alten Post in Wildhaus, Wanderweg Richtung Gamplüt, nach Fausler Abzweigung ins Flürentobel, hoch gegen Alp Tesel, dann auf dem eleganten Weg durch die Wand zum Wildhauser Schafboden, kurze Kraxelstelle zum Ober Wildhuser Schofbode, Querung zum Sattel Pkt 2197 und steil weiter zum Vorgipfel, kurzer kabelgesicherter Abstieg und Wiederaufstieg zum Hauptgipfel. Abstieg (steil und stellenweise mehr ein Bachbett als ein Weg...) via Sattel Pkt 2197, Mietplätz, Schäferhüttli nach Gamplüt.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Füge dieser Route (via Flürentobel - Wildhuser Schafbode) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 29.11.2020
Versionen vergleichen
2717 mal angezeigt
laksa

Verhältnisse