TourenFührer - Route

Gipfel: Schwalmere, 2777 m

Alleeberg

Route: Von Sulwald an den Lobhörnern vorbei und via Kl. Lobhorn zurück

Von Sulwald an den Lobhörnern vorbei und via Kl. Lobhorn zurück
Skitour / Snowboardtour
1400 m
4.0 Stunden
Von Sulwald dem Wanderweg nach Suls / Lobhornhütte folgen. Wo der Wald verlassen wird, weiter dem Tal folgen nach Suls. Über schön coupierte Hänge zur Sousegg oder direkt weiter rechts aufsteigen. Am schwarze Schopf vorbei dem Gratrücken Richtung Lobhörner folgen. Den Südhang unter den Lobhörnern traversieren und am Ende kurz abfahren. Ueber die hügelige Eben der nun sichtbaren Schwalmere entgegen. Aufsteigen zum Sattel P. 2673 und über den Gipfelhang zum Gipfel.

Abfahrt bei guten Verhältnissen direkt am Osthang möglich. Dann kleiner Gegenaufstieg zum Lobhornsattel. Das Kl. Lobhorn kann gleich bestiegen werden und vom Gipfel kann man gut das Gelände nordöstlich des Lobhorns erkunden, wo man dann hinunterfährt. Dann zur Aufstiegsroute queren und via Suld nach Sulwald zurück.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Von Sulwald an den Lobhörnern vorbei und via Kl. Lobhorn zurück) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von Sulwald an den Lobhörnern vorbei und via Kl. Lobhorn zurück) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 26.04.2021
2044 mal angezeigt
Alleeberg

Verhältnisse