TourenFührer - Route

Gipfel: Riedchopf / Riedkopf, 2552 m

Ernst Flütsch

Route: St. Antönien - Litzirüti- Riedchopf - Partnun

St. Antönien - Litzirüti- Riedchopf - Partnun
Skitour / Snowboardtour
1090 m
gemütlicher Aufstieg ab Litzirüti (1461m)am Gafier Bach entlang bis Matten. Nun in steilerem Anstieg nach NE zum Alpelti und steil hinauf bis kurz unters St. Antönier Joch. Über eine Rampe nach N gegen den Sattel. Von dort kurzer, exponierter Fussweg zum Gipfel des Riedchofpf (2552m. Danach Abfahrt durchs anfangs steile und enge Silbertälli nach Partnun (1763m).

PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
SKI & SNOWBOARD TOURENATLAS SCHWEIZ - 18 PRÄTTIGAU (2013)
Rother Skitourenführer Rund um Davos
Rother Skitourenführer Vorarlberg
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (St. Antönien - Litzirüti- Riedchopf - Partnun) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (St. Antönien - Litzirüti- Riedchopf - Partnun) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 06.02.2011
Versionen vergleichen
29036 mal angezeigt

Verhältnisse