TourenFührer - Route

Gipfel: Hochvogel, 2592 m

htg_other

Route: überschreitung: aufstieg über bäumenheimer weg, abfahrt ins weittal

überschreitung: aufstieg über bäumenheimer weg, abfahrt ins weittal
Skitour / Snowboardtour
1600 m
in hinterhornbach fehlt def. schnee. über den wirtschaftsweg, zur schwabegghütte. das letzte stück zu fuß. dann weiter, die südflanke querend, zum einstieg bäumenheimer weg. bis dahin geht's problemlos, mit skiern (aber nur bergauf). im bäumenheimer weg, z.zt. gute bedingungen. bis auf die letzten 150hm, guter trittschnee. die gratpassagen sind nicht überwächtet und die felsen an den kletterpassagen, z.t. schneefrei. griffe findet man problemlos. weil die skier dann schon mal mit am gipfel waren, abfahrt, über die gipfelflanke, zur schnur. wenn man alte skier hat, oder bald neue kaufen will, geht das. sonst, ab der hälfte, lieber tragen. problemlos weiter zur kaltwinkelscharte. dann abfahrt ins weittal. in der rinne liegt nicht übermässig viel schnee. im weittal bis ca. 1600hm, genügend schnee, zur abfahrt. südseitig ist der schnee aber schon unangenehm gedeckelt. unterhalb 1600hm ist dann wieder skitragen angesagt.
Ergänze diese Route (überschreitung: aufstieg über bäumenheimer weg, abfahrt ins weittal) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (überschreitung: aufstieg über bäumenheimer weg, abfahrt ins weittal) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 24.01.2011
Versionen vergleichen
1803 mal angezeigt
htg_other

Verhältnisse