TourenFührer - Route

Gipfel: Golegghorn, 3077 m

Rolf Bucher

Route: Grubenjoch-Golegghorn-Skiroute 670a-Handeck

Grubenjoch-Golegghorn-Skiroute 670a-Handeck
Berg-/Hochtour (Sommer)
1700 m
Von Handeck auf dem Hüttenweg zur Grubenhütte. Weiter Weiss-Blau markiert zum Grubenjoch. Die letzten 50 HM führen über steilen, lebhaften Schutt verschiedener Körnung. Auf dem Grat ca. 1km NNO über P.3063 zum Golegghorn. Abstieg durch die Rinne (40-45°) etwa 100m südlich des Gipfels auf den Golegg-Gletscher. Diesen, rechts bleibend, hinab und auf ca. 28oom verlassen. Nun in östlicher Richtung unter dem spaltigen Gletscher-Ende traversieren und der Skiroute (670a) folgen, worauf der Sommerweg etwa bei P.2259 erreicht wird.

Ergänze diese Route (Grubenjoch-Golegghorn-Skiroute 670a-Handeck) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 5 vom 01.08.2012
Versionen vergleichen
4943 mal angezeigt
Daniel Silbernagel, Maximilian Schwerin, El Duderino, Rolf Bucher

Verhältnisse