TourenFührer - Route

Gipfel: Bockmattli / Bockmattli-Türme, 1932 m

Ruedi Bergsport Urs Odermatt

Route: Alte N-Wand Gr. Turm

Alte N-Wand Gr. Turm
Klettertour
Der sehr steile Graszustieg verlangt Trittsicherheit. Normalerweise werden 2 Seillängen zum eigentlichen Einstieg zur Nordwand bereits gesichert.
Die Route wurde, wie viele am Bockmattli, mit recht grossem Bohrhakeneinsatz saniert. Wir benötigten weder Friends noch Keile, 10 Expressen genügen, allerdings sollte man im 5b Gelände schon sicher unterwegs sein.
Die gängigen Topos sind im Prinzip völlig ausreichend und die Route ist auch einfach zu finden. Allerdings sollte man sich von der 6b Bewertung nicht täuschen lassen, normalerweise wird diese Stelle mit einem Seilquergang geklettert. 6b für den Vorsteiger ist ja noch ok, der Nachsteiger muss dann schon eine sehr harte Plattenstelle über dem Haken abklettern!
Mit Plaisirklettern hat die Route sicher nichts zu tun und die Aufnahme im entsprechenden Führer ist schlicht ein Fehler. Es ist und bleibt eine alpine Klettertour bei der ein Rückzug nur sehr schwierig möglich ist und zum Teil auch etwas Bruch geklettert werden muss. Daran ändern auch die Bohrhaken nichts.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Filidor extrem OST (2013)
Filidor Schweiz plaisir OST (2015)
 
Ergänze diese Route (Alte N-Wand Gr. Turm) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Alte N-Wand Gr. Turm) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 27.05.2012
6077 mal angezeigt
Ruedi Bergsport Urs Odermatt

Verhältnisse