Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 25.07.2019

Zugspitze (2962m): Zwischen den Toren (7-)

KlettertourGuter Eintrag
2 Personen
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Route absolut trocken, aber Vorsicht: Die ersten 10 Seillängen täuschen mit festem Gestein und guter Absicherung,im oberen Teil ist das Gestein grundlegend brüchig und die silberfarbenen Bolts sind soweit auseinander, dass man sie nur schwer findet. Außerdem besteht die 19. Seillänge aus drei Längen, wobei man vollkommen ohne Bolts auskommen muß. Das ist ein krasser Stilbruch im Vergleich zum ersten Teil. Mehrere absurde Runouts in heiklem Gelände würzen das Unternehmen. In der letzten Länge gibt es im unteren brüchigen 6.Grad einen besonders blöden Runout. Insgesamt eine alpinistische Unternehmung, wobei alle, die in den ersten Längen denken es wäre brüchig oder schlecht abgesichert, sofort umdrehen sollten. Angesichts der Brüchigkeit der Route, sollte nur eine Seilschacht pro Tag einsteigen. Die Gefahr der Überfüllung besteht eh nicht: wir waren in 13 Jahren, seit Bestehen der Tour, etwa die 50. Seilschaft.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 27.07.2019, 10:30Aufrufe: 1590 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial Ergänzend:
Bayr. Landesver. Amt: Nr. 8531/8631 und 8532/8632 (1:25000); Kompass 5: Wettersteingebirge, M:1:50000; AV-Karte 4/2 Wetterstein- u. Mieminger Gebirge / Mitte, M: 1:25000

Wettervorhersage

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen

Zugspitze (2962m)

Zwischen den Toren (7-)

Alle Routendetails ansehen

Klettertour

6a+

2000 hm

8.0 h

Karte