Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 08.03.2021

Piz Pian Grand (2689m): Von Pian San Giacomo (Staubeckeb Spina) über die Alp Pignela Sura, Alp I Cebi, Alp d' Arbeola, Bocca de Rogna auf den Gipfel

SkitourGuter Eintrag
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Gute Verhältnisse an diesem Berg. Genug Schnee ab Pian San Giacomo, der Waldweg geht so, oberhalb von I Cebi hat es Firn, ab der Alp d'Arbeola darf man sich nicht von den vielen Spuren verwirren lassen, sondern man geht nordwestwärts zur Bocca di Rogna. Hier kann man direkt in den Gipfelhang queren und muss nicht (wie im Führer beschrieben) abfahren.
Zur Zeit sind die Temperaturen für diese Tour genau richtig (noch nicht zu warm)
Einsame Tour, war heute alleine unterwegs, Steigeisen und Pickel waren nicht nötig.
Verhältnis Bilder

Routeninformationen

Piz Pian Grand (2689m)

Von Pian San Giacomo (Staubeckeb Spina) über die Alp Pignela Sura, Alp I Cebi, Alp d' Arbeola, Bocca de Rogna auf den Gipfel
Vom Staubecken Spina geht's zur Alp Pignela Sura, dann auf einem Bergweg weiter zur Alp I Cebi. Nun durch lichten Lärchenwald zur Alp d' Arbeola und nordwestwärts zur Bocca di Rogna. Nun südlich in den Gipfelhang und hinauf.
Letzte Änderung: 08.03.2021, 18:59Aufrufe: 1240 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Lawinenprognose

Webcams

Piz Pian Grand (2689m)

Von Pian San Giacomo (Staubeckeb Spina) über die Alp Pignela Sura, Alp I Cebi, Alp d' Arbeola, Bocca de Rogna auf den Gipfel


Skitour

ZS

1500 hm

4.0 h

Karte