Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 08.01.2022

Redertengrat (2222m)

Skitour
1 Person
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
machbar
Bin über ober Boden aufgestiegen da es wenig Schnee hat.Der Aufstieg über Hinter Bruch würde ich sein lassen. Im oberen Bereich ab Abzweigung Mutteristock sind die Kuppen komplet abgeblasen, bis auf Gras oder leider Steine. Die vorherige Schneedecke ist nicht mehr vorhanden. Es ist schon im Aufstieg schwierig das man kein Stein erwischt. Bei der Abfahrt habe ich mich von Mulde zu Mulde bewegt mit gedrosseltem Tempo. Ab Abzweigung Mutteristoch muss man sehr auf Steine achtgeben. Ganz runter wieder über ober Boden über die Forststrasse. Das ging recht gut. Der Wind blies zum Teil recht stark darum hat es Windangeln, Pulverschnee in den Mulden und Hartschnnee wo der Wind hinkamm.
Achtung Brücke beim Ziegenbach ist mometan gesperrt, auch für Füssgänger. Darum wurde heute die Strasse auf der rechten Seite geöffnet. Anscheined ist die Anfahrt aber nicht so einfach.
Letzte Änderung: 08.01.2022, 18:15Aufrufe: 1829 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Redertengrat (2222m)

Ab Wägitalersee (Punkt 918)

Karte