Menu öffnen Profil öffnen
HochtourSehr guter Eintrag
FlipFlop Kletterer
Unterwegs mit: SAC Pfannenstiel
6-10 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
machbar
Eigentlich sind die Bedingungen grosse Teile der Route ausgezeichnet . Nur die steile Abwärtsquerung nach Bausatz ist deutlich anspruchsvoller und heikler als üblich. Mehrere steile Querungen müssen begangen werden. Morgens hart, ab Mittag heikler Sumpf mit Nassschneerutschen.

Leider haben wir erst am Nachmittag nach der Tour auf der Hütte erfahren, dass man die Tour besser nicht im Frühsommer machen sollte.
Querung wird besser, wenn der Schnee dort in 2-3 Wochen fort ist.
Wunderbare Tour mit tollen Leuten. Das Wetter war perfekt. Wolkenlos vor traumhafter Kulisse. Der Schnee ist teilweise immer noch nicht verfirnt und daher schnell sumpfig.

Auf dem Hörnigrat waren einige Seilschaften unterwegs. Selbst am Zmuttgrat war eine Seilschaft.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 26.06.2023, 21:51Aufrufe: 1818 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams

Aufstieg von der Schönbielhütte über den Col Durand (Normalweg) - Abstieg über den Südgrat zurück zur Schönbielhütte

Alle Routendetails ansehen

Hochtour

ZS

1150 hm

8.5 h

Karte