Menu öffnen Profil öffnen
WanderungMit GPS-Track
4 Personen
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Wege komplett trocken, landschaftlich prächtig, wenn man sich vergegenwärtigt, dass es noch die erste Aprilhälfte ist. Fast schon zu heiss, 28°C in Oensingen am Nachmittag. Allein auf der ganzen Route, erst im Bereich Bergrestaurant Roggen / Roggenflue Wanderweg viel Betrieb.
Aprilwetterphase abwarten
Gestern das Erwachsenen- heute das Kinderprogramm. Oder vom Eis des Fletschhorns in die Botanik des Solothurner Juras. Letzten Herbst hatte ich die Route noch ausgekundschaftet, ob das kindertauglich sein könnte. Mit entsprechend "geübten" 6-jährigen und genügend Sicherungserfahrung, selbstredend. Ein tolles Erlebnis, Ravellen am 10 m Strick mit beiden Girls im Nachstieg, top. Roggenflue SW-Kamin dann vorgestiegen und 50 m Sicherungsseil oben fixiert. Jeweils mit einem Kind am Prusik hochgestiegen, das funktionierte top.
Dank auch an meinen Bruder für das Assistieren. Ein tolles Familienerlebnis!
Achtung: Weder Ravellen noch Roggenflue SW-Kamin sind Wandergelände- T5/T5+ mit einer Einzelstelle im 3 Grad.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 15.04.2024, 05:57Aufrufe: 417 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams

Roggenflue (993m)

Über den Ravellen durch den Südwestkamin zur Roggenflue

Karte