Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 19.06.2024

Altels (3629m): Nordgrat ab Gasterental

HochtourAusgezeichneter Eintrag
1 Person
max. 5 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
ausgezeichnet
Oben: Nass
Unten: Nass
Von/nach Eggeschwand. Für diese sehr schöne Tour empfiehlt sich der Frühsommer und dieses Jahr liegt noch viel Schnee.

Schnee im Aufstieg ab etwa 2300 m, sehr gut begehbar. Zustieg auf den Gletscher ebenfalls problemlos (rechts). Steigeisen erst für den oberen Teil sinnvoll, ab etwa 3200 m. Hier hat es punktuell Eis unter einer dünnen Schneeschicht. In der Höhe sehr windig. Deshalb auf den exponierten Gang zum Kreuzgipfel mit Gipfelbuch verzichtet.

Abstieg Richtung Spittelmatte: Zuoberst Schnee weich und noch nicht recht verfirnt. Ab P. 2960 bis Ende Schnee auf 2200 m herrliche Rutschpartie. Dann via Gurnigel, Waldhaus retour nach Eggeschwand.
Wird schuttiger und mühsamer mit zunehmender Schneeschmelze
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 19.06.2024, 16:33Aufrufe: 3805 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Altels (3629m)

Nordgrat ab Gasterental

Alle Routendetails ansehen

Hochtour

2271 hm

7.0 h

Karte