Menu öffnen Profil öffnen
Hochtour
2 Personen
Hauptziel erreicht
Neuschnee vom Wochenende, ca.30cm, schon leicht gesetzt oder am Grat weggeblasen. Gletscher hat Spur, welche Spalten gut umgeht, jedoch bereits einige gebrochene Brücken (kann heikel werden).Im Felsriegel vor dem Gipfel recht viel Schnee, nicht nur von Vorteil.Sonst hervorragender Trittschnee.
wird noch etwas besser, jedoch schnell Blankeisbildung wahrscheinlich.
Übernachten in Saas Fee (z.B. Dolomit)Am Morgen um 06:40 erste Metro links anstehen extra für Bergsteiger. Bei Felskinn melden, dass Halt bei Hohlaub. Für Felsriegel 3-4 Express von Vorteil für Vorsteiger (Zwischensicherung bei Bohrhacken).Abstieg auf Normalroute wie eine Prozession......
Letzte Änderung: 20.08.2010, 16:11Aufrufe: 2072 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Allalinhorn (4027m)

Hohlaubgrat ab Mittelstation MetroAlpin

Karte