Menu öffnen Profil öffnen
Wanderung
1 Person
Hauptziel erreicht
Morgens noch bewölkt, später sonnig, aber teilweise Quellwolken. Am Gipfel kühler Wind. Fernsicht wegen der Quellwolken nicht optimal, dafür aber die einzigartigen Tiefblicke, die einem auf der Alpinen Route ständig begleiten. Der Pfad in den schrofigen Rasenhängen war trotz des Regens am Vortag gut begehbar. Unterhalb des Hundsteinsattels war noch ein kurzes Schneefeld mit gutem Trittschnee zu überqueren, keine Stelle mit Absturzgefahr Ein Couloir vor Beginn der Steilzone erforderte etwas Handeinsatz. Ausser mir war sonst niemand am Hundstein unterwegs.

mehr unter: http://www.hikr.org/tour/post35590.html
Wetterverschlechterung angesagt mit Schneefall unter die 2000 m - Grenze
Einkehr auf der Hundsteinhütte SAC mit freundlicher Bewirtung und Unterhaltung durch das Wirtepaar.
Verhältnis Bilder
Letzte Änderung: 14.05.2011, 09:17Aufrufe: 1872 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Hundstein (2156m)

Pfannenstil - Brüeltobel - Plattenbödel - Furgglen - Fälensee - Hundsteinhütte SAC - Hundstein

Karte