Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 27.03.2012

Wilder Freiger (3418m)

Skitour
3 Personen
Hauptziel erreicht
Gut!

Der Hüttenzustieg zur Sulzenau steil und einige Lawinenboller. Man sollte sicher auf den Kanten bzw. Harscheisen stehen. Aufstieg über den Gletscher gut gespurt und angenehm zu gehen. Abgefahren sind wir über den Grüblferner und unterhalb der Nürnberger Hütte talaus. Dort oben Pulverschnee, teilweise allerdings mit alten Spuren drunter. Unten Firn.
Keine
Letzte Änderung: 28.03.2012, 17:28Aufrufe: 1755 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial
["AV-Karte 31\/3: Brennerberge, M: 1:50000; Tabacco 038: Sterzing \u2013 Stubaier Alpen, M: 1:25000; Kompass 44: Sterzing, M: 1:50000"]

Wettervorhersage

Webcams (im Umkreis von 5km)

Wilder Freiger (3418m)

Nordanstieg über Sulzenauhütte und Freigerferner

Karte