Menu öffnen Profil öffnen
Skitour
4 Personen
Hauptziel erreicht
Gute Verhältnisse im Aufstieg. Ab Skidepot sind Steigeisen und Pickel sehr zu empfehlen. Gletscher gut eingeschneit, deshalb Seil nicht unbedingt nötig. Abfahrt via Kastellücke und die Traversierung dort sind problemlos (Passage kann bei anderen Verhältnissen heikel sein). Schnee wird im Tagesverlauf rasch schwerer, deshalb Abfahrt möglichst noch am Vormittag machen.
Keine
Bleibt ähnlich
Sehr gute Bewirtung und Service in der Basòdino-Hütte; dazu ist sie wenig frequentiert, so dass kein Hüttenstress entsteht.
Letzte Änderung: 27.03.2016, 15:49Aufrufe: 1847 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams

Basodino (3272m)

Von Robiei / Capanna di Basódino

Alle Routendetails ansehen

Skitour

WS

1400 hm

4.5 h

Karte