Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 23.12.2016

Zugspitze (2962m): Eisenzeit

Klettertour
2 Personen
Hauptziel erreicht
Bis zum Tunnel gut, danach mäßig, da sich eine dünne Eiskruste auf dem Fels gebildet hat, die nach oben zunimmt. Wir haben kurz nach dem Tunnelfenster Seil+Steigeisen ausgepackt. In den Schneefeldern gute Stapfspur.
Abseilstellen vom Grat sind frei. (1. Stelle auf der Rückseite des Kopfes, 2 Stand ein paar Meter rechts der eigentlichen Falllinie nach ziemlich genau 20m, dank weiß-blauer Bandschlinge schlecht sichtbar.)
Außerdem in der Gegend: Himmel und Hölle und der Höllentalsteig wurden heute gegangen, letzterer hat zumindest ab der gelben Rinne (Abseilpunkt aus der Eisenzeit) eine perfekte Spur.
Danke Thomas - perfekter Tag! Frohe Weihnachten an Alle!
Letzte Änderung: 23.12.2016, 23:29Aufrufe: 2746 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial Ergänzend:
Bayr. Landesver. Amt: Nr. 8531/8631 und 8532/8632 (1:25000); Kompass 5: Wettersteingebirge, M:1:50000; AV-Karte 4/2 Wetterstein- u. Mieminger Gebirge / Mitte, M: 1:25000

Wettervorhersage

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen

Zugspitze (2962m)

Eisenzeit

Alle Routendetails ansehen

Klettertour

2000 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte