Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 21.05.2018

Hundstein (2156m): durch den Kamin

WanderungGuter EintragMit GPS-Track
3 Personen
Hauptziel erreicht
gut
Wir machten die Überschreitung Alp Sigel - Marwees - Wideralpsattel - Kamin - Hundstein - Bollenwees - Plattenbödeli - Pfannenstiel

Alp Sigel, Marwees: gute Verhältnisse, infolge aufgeweichten Erdtritten gilt es manchmal Vorsicht zu walten. Ein Schneefeld im Aufstieg bereitet keine Probleme (keine Ausrüstung erforderlich).

Hundstein: Untere Schlucht schneefrei, tip top. Ab Mitte bis zum Ausstieg nach links liegt Schnee mit einer Eisschicht darunter. Dieses Schneefeld kann man grösstenteils rechts in den gestuften Felsen umgehen. Dort wo man gezwungenermassen Schneeberührung hat, geht es gut ohne Ausrüstung. Ein Pickel ist nicht zwingend notwendig, gibt jedoch zusätzliche Sicherheit. Keine Steigeisen notwendig.

Abstieg Hundstein Richtung Bollenwees: gute Verhältnisse, abgespeckte Steine teils rutschig. Das einzige den Weg versperrende Schneefeld haben wir wegen Unterhöhlung nicht begangen und sind dieses links problemlos umgangen.
Ist schon gut und kann nur noch besser werden. Bei Nässe dürfte die Schlucht sehr heikel werden.
Detaillierter Bericht: http://www.hikr.org/tour/post132092.html Immer wieder schön neue Bekanntschaften zu machen, Gruss an dieser Stelle an S. Bollenwees einmalig schön und das Essen eine Freude. Hier muss man einfach einkehren und sei es nur schon wegen der atemberaubenden Kulisse. Bergfahrt Pfannenstiel - Alp Siegel CHF 17.00 und erst ab 08.00 Uhr möglich (Automatikbetrieb). Bei Sturmvorwarnung (gelbes Licht) sowie bei Sturm fährt die Bahn nicht --> Maschinist anrufen, je nachdem überlistet dieser dann die Automatik.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 23.05.2018, 20:42Aufrufe: 3258 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Hundstein (2156m)

durch den Kamin

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

T 5

1234 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

1 GPS Track

Karte