Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gulme, 1998 m.ü.M.

Route: ab Wildhaus

Roberto Maschio

Verhältnisse

14.12.2020
1 Person(en)
ja
Gut
Start um 8 Uhr bei schönem Wetter und -3°C.
Schneeschuhe nur ca. 80hMt. getragen. Dann auf präparierter Piste zum Gamplüt und weiter bis ca. 1430 Meter bei Fros. Ab hier gute Spur Richtung Tesel vorgefunden. Kurz nach P.1389 abzweigende Spur Richtung Gulmenhütte; offenbar sind gestern Sonntag ein paar Tourengeher dort hoch. Spur sehr kurz und steil angelegt im Wald bis zur Hütte. Ab hier Ende der Spuren und somit Spurarbeit Richtung Gulme…
Alte Spuren schlecht und manchmal nicht mehr ersichtlich, mit Pulverauflage von ca. 20cm. In Waldlichtungen teils auch bis zu 30cm Einsinktiefe in frischem Pulver.
Abstieg zurück zum P.1439, dann Via Langenboden und Bodenweidli auf ausgetretener Spur, und der Strasse nach zurück nach Wildhaus.
Morgen Dienstag soll es bewölkt sein, aber ab Mittwoch wieder sonnig mit kälteren Nächten.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Aussicht vom Gulmen ist sehr lohnenswert!
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.12.2020 um 15:41
965 mal angezeigt