Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Weissmies (4017m)

Nordwestflanke ab Hohsaas- oder Weissmieshütte

Kurz hinter der Hohsaas Seilbahnstation auf einem breiten Weg richtung Triftgletscher.
Auf dem Gletscher zur Nordwestflanke des Weissmies, diese durchsteigen (Spalten, bis 40 Grad).
Spät in der Saison heikel wegen großen Spalten und Blankeis.
Danach flacher werdend den Bergrücken aufsteigen und dann über dem Triftgrat, der vom Vorgipfel (Rottalhorn) her zum Weissmies Gipfel führt.
Am Ende etwas steiler zum Gipfel.


Alternativer Zustieg zum Triftgletscher: von Hohsaas kommend über den Wanderweg zu den zwei kleinen Seen, dann den Steinmännern folgend über Schutt und Blöcke zum Einschnitt zwischen Hohlaub- und Triftgletscher bei ca. 3260m.
Hochtouren Equipment (inkl. Gletscher Ausrüstung)
Letzte Änderung: 11.07.2024, 11:19Alle Versionen vergleichenAufrufe: 79373 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Weissmies (4017m)

Nordwestflanke ab Hohsaas- oder Weissmieshütte


Hochtour

WS

950 hm

3.5 h

Karte