Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Hundstein (2156m)

Ab Alp Sigel via Marwees und retour via Bollenwees

Am Beginn der Tour geht es mit der Seilbahn auf den Alp Sigel. Dann wandert man an der gleichnamigen Alpe vorbei zur Oberen Mans und weiter zur Bogartenlücke. Im steilen Aufstieg, oberhalb vorbei an der Dreifaltigkeit wird der Marwees Ostgipfel erreicht. Auf den Grat zum Marwees (2.055m), der am Ende über etwas steilere Grasflanken erreicht wird. Danach Abstieg zum Widderalpsattel. Von da auf dem markierten Bergsteig spektakulär durch den Kamin hinauf zum Hundstein (steile und ausgesetzte Stellen). Der Abstieg erfolgt über den markierten Normalweg zur Hundsteinhütte und weiter zur Bollenwees. Über den Stiefel und Rheintaler Sämtis geht es zum Appenzeller Sämtis. Dann auf dem Güterweg entlang des schön gelegenen Sämtisersees und über Plattenbödeli zurück zum Parkplatz im Pfannenstiel.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 24.06.2019, 22:48Alle Versionen vergleichenAufrufe: 1721 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Hundstein (2156m)

Ab Alp Sigel via Marwees und retour via Bollenwees


Wanderung

Schwierigkeit:
Bitte ergänzen

1000 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte