Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Diechterhorn (3389m)

Überschreitung Gwächtenhorn - Diechterhorn

Von der Gelmerhütte zunächst leicht abwärts Richtung Obrist Diechter. Über einen schmalen aber gut sichtbaren Moränerücken in Richtung NW hoch bis man östlich vom P. 2696 die ersten Schneefelder antrifft. Nun in Richtung NNW die Schneefelder bis auf den Gletscher hoch. Kurz vor dem Strahlhorn, ist rechts rechts eine markante Rinne. Diese klettert man links über plattige Felsen hoch (3a) bis man über ein Schuttband den Schnee der sich gegen oben öffnenden Rinne erreicht. Dann direkt zum tiefsten Punkt hoch (ca. 3120 m).
Nun folgt man den NW-Grat des Gwächtenhorns, wobei das erste Stück links im Schnee umgangen wird. Wieder auf dem Fels, erreicht man ohne nennenswerte Schwierigkeiten mit Blockkletterei das Gwächtenhorn (3216 m).
Kurz nach dem Gipfelst ist eine Abseilstelle eingerichtet (exakt 30 m bis auf den Schnee, aber es hat noch eine zweite Abseilstelle, sodass ein 50 m Seil reicht).
Nun weiter auf dem schneebedeckten Grat, bis man auf die Felsen des NW-Grats des Nordgipfel des Diechterhorns stosst. Da kann man genüssliche Blockkletterei im 3 Grad geniessen. Man bleibt mit Vorteil auf dem Grat, denn neben dem Grat wird es sofort schuttig, auch wenn es auf dem Grat schwieriger scheint. Ist aber nicht: jede Stelle hat eine einfache Lösung.
Vom Nordgipfel ist es bis zum Hauptgipfel des Diechterhorns (3318 m) nicht mehr weit.
Abstieg im Schnee über die Diechterlimi (3214 m) und anschliessend über den Diechtergletscher. Je nach Verhältnissen, vor allem im Frühsommer, kann man eine Schneezunge bis auf ca. 2500 m folgen. Von da folgt man den reichlich mit Steinmänner markierter Weg und ist man in 20 Minuten wieder in der Gelmerhütte.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 08.07.2020, 20:51Alle Versionen vergleichenAufrufe: 3839 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Diechterhorn (3389m)

Überschreitung Gwächtenhorn - Diechterhorn


Hochtour

WS

1000 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte