Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Bötzelkopf (1910m)

Entlang der mittleren Alpsteinkette

Die Tour beginnt beim Pfannenstiel in Brülisau. Über den Güterweg und ein Stück Bergweg gelangt man zum Plattenbödeli, von wo es auf dem Chrutzug zur Alp Sigel hinauf geht. Von da weiter über die Obere Mans zur Bogartenlücke. Nun auf dem steilen und teilweise ausgesetzten Bergpfad auf die Marwees (Ostgipfel mit Kreuz). Weiter auf dem Bergweg zum Widderalpsattel und Borsthalden. Von da noch in die Senke von Oberchellen, dem Umkehrpunkt der Tour. Auf gleichem Weg zurück Richtung Widderalpsattel. Vorher noch links hinauf zum Bötzelkopf. Nachdem der Widderalpsattel erreicht ist, hinab zur Widderalp und über den Rheintaler Sämtis und das Plattenbödeli wieder zurück zum Ausgangspunkt der Tour (Gesamtlänge ca. 22 km).
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 04.10.2020, 12:09Alle Versionen vergleichenAufrufe: 1645 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Bötzelkopf (1910m)

Entlang der mittleren Alpsteinkette


Wanderung

Schwierigkeit:
Bitte ergänzen

1600 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte