Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Brüggler (1776m)

Dornröschen

Der Einstieg befindet sich im rechten Wandteil, ungefähr dort, wo das Gelände am Wandfuss nach Osten wieder markant ansteigt. Der erste etwas ruppige Aufschwung kann umgangen werden, indem etwas weiter rechts bei der Sylvester-Route eingestiegen wird. Die Sylvester-Route quert das Dornröschen nach wenigen Metern. Danach führt die Route in vier langen Seillängen durch wunderbar griffigen Schrattenkalk zum Gipfelgrat des Brügglers. Die Standplätze sind hervorragend abgesichert und gut zu stehen. Es sind reichlich Zwischensicherungen eingebohrt.
Die Route ist zum Abseilen eingerichtet. Sie ist damit eine der wenigen am Brüggler, welche auch begangen werden können, wenn der Fussabstieg über den Grat im Winter eingeschneit ist.
50-Meter-Seil, 13 Express, zum Abseilen empfiehlt sich ein 60-Meter-Doppelseil.
Mit dem Auto von Näfels Richtung Obersee. Bei Rüttiberg rechts weg Richtung Schwändital und auf guter Teerstrasse bis Schattenstofel (1220 müM). Parkplatz ist mit CHF 5 gebührenpflichtig (bar oder Einzahlungsschein, kein TWINT). Weiter zu Fuss auf der Alpstrasse (Biken verboten!) bis zur Alp Stattboden (im Sommer einfache Verpflegungsmöglichkeit). Danach auf einem Bergweg dem Waldrand entlang zum Wandfuss. Ab hier mit Helm zunächst etwas absteigend auf Schotter unter der Wand durch zum Einstieg. Zeitbedarf zirka 1 Stunde.
Routen-Bilder
Letzte Änderung: 26.12.2022, 09:44Alle Versionen vergleichenAufrufe: 10627 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Brüggler (1776m)

Dornröschen


Klettertour

5a

160 hm

2.0 h

Karte