Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Hasenstöck (2720m)

Ab Urnerstaffel über Fuelenwasser in den Sattel zwischen Ruchstock und Hasenstöck und hinauf zum Gipfel

Aufstieg von Urnerstaffel über den Schwarzgraben ist günstiger, da es oberhalb von Fuelenwasser einige Querungen hat, die bei hartem Schnee mühsamer sind. Harscheisen ab Fuelenwasser bis zum Gipfel benutzt. Aufstieg durch das Kar zum Sattel erfordert saubere Aufstiegsarbeit. Aufstieg zum Gipfel war mit Skiern bis zum Steinmann möglich.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 01.04.2012, 21:37Alle Versionen vergleichenAufrufe: 11775 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

ÖV-Haltestellen

Webcams

Hasenstöck (2720m)

Ab Urnerstaffel über Fuelenwasser in den Sattel zwischen Ruchstock und Hasenstöck und hinauf zum Gipfel


Skitour

Schwierigkeit:
Bitte ergänzen

1030 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte