Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Hochalmspitze (3360m)

Detmolder Grat

Von der Gießener Hütte auf gut markierten Weg zur Winkelscharte. Über Blockwerk in die Scharte vor dem Trippkees und zur Grathöhe. Kurzer Abstieg (1+) zum Gletscher und an dessem Rand (Achtung Randkluft) zu den Felsen. Der Detmolder Grat ist fast durchgehend bis zum Gipfel mit Drahtseilen versichert (2006 erneuert).
Steigeisen, Pickel, Seil, evtl. Klettersteigset oder zumindest Selbstsicherung
Routen-Bilder
Letzte Änderung: 03.07.2007, 20:37Alle Versionen vergleichenAufrufe: 7718 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial
["Alpenvereinskarte Nr. 44, Hochalmspitze - Ankogel, 1:25000"]

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen

Hochalmspitze (3360m)

Detmolder Grat


Hochtour

ZS -

1180 hm

4.5 h

Karte