Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Rautispitz (2283m)

Von Obersee (Gasthaus) via Geisskappel

Abwechslungsreiche Bergwanderung; alles rot-weiss markiert. Ab und zu braucht es die Hände, und die Steine können, wenn feucht, etwas rutschig sein. Ab Geisskappel bis auf den Sattel geht es zügig nach oben; vom Sattel bis zum Gipfel gute Wegspuren. Vom Rautispitz aus lässt sich in rund 40 Minuten auch leicht der Wiggis besteigen, und zwar über die markierte blau-weiss Wegspur über die Höchnase. Rückweg über Rautihütten, da weniger steil.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 07.11.2015, 17:54Alle Versionen vergleichenAufrufe: 29485 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen

Rautispitz (2283m)

Von Obersee (Gasthaus) via Geisskappel


Wanderung

T 3

1300 hm

6.0 h

Karte