Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Gasteräspitz (2821m)

Normalroute ab Kandersteg

Zu Fuss von Kandersteg in 1h45min bis Hotel Waldhaus, bis dort geht auch ein Bus (Reservation Gasteretal-Bus obligatorisch; 033 671 11 72) oder mit Auto (Einbahnverkehr im Stundentakt von .45 bis .05 hinauf und von .15 bis .35 runter, Parkplatz) und dann nach Gasternholz (bis hierhin kann man auch mit dem Velo fahren). Nach 15 min dort nach rechts und steil hinauf, zum Teil ausgesetzt und gut gesichert bis zur Balmhornhütte 1955m (2h). Von dort steil hinauf erst über Wiesen und dann über Schutt und Geröll bis auf den Gipfel 2821m (2h30min).
Schon auf der kleinen Strasse zum Waldhaus fühlt man sich wie in einer Canyonlandschaft. Dann läuft man i.d. eindrucksvolle Tal Richtung Kanderfirn und gewinnt schnell an Höhe und Aussicht in Richtung Balmhornhütte. Der imposante Gletscher des Balmhorns wird immer grösser. Das Doldenhorn sieht man von ungewohnter Seite und man hat einen tollen Blick Richtung Hockenhorn und Lötschenpass. Auf dem Rückweg kann man bei P. 2729 in Richtung Gfellalp sehr steil (massenhaft Fixseile) nach unten abbiegen, nur etwas für erfahrene Berggänger mit starken Nerven. Für diese Variante ist ein Helm empfehlenswert (steinschlägig).
Bitte Ergänzen
Routen-Bilder
Letzte Änderung: 29.09.2013, 16:29Alle Versionen vergleichenAufrufe: 12474 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Gasteräspitz (2821m)

Normalroute ab Kandersteg


Wanderung

T 3

1600 hm

11.0 h

Karte