TourenFührer - Route

Gipfel: Rinderhorn, 3448 m

Zaza

Route: Vom Gemmipass, nach Sunnbüel

Vom Gemmipass, nach Sunnbüel
Schneeschuhtour
1200 m
Von der Bergstation der Gemmibahn in etwa queren (nicht zu hoch halten) bis ins untere Rindertäli. Im Tal aufwärts zum Rindersattel. Über den Grat oder etwas unterhalb aufsteigen, bis man nach P. 3197 in die steile Gipfelflanke queren kann. Durch die Flanke zum Gipfel.

Abstieg bis ins untere Rindertäli, dann rechts raus, durch ein steiles Tälchen in die Ebene unter dem Hotel Schwarenbach. Aufwärts zum Winterwanderweg und auf diesem bis Sunnbüel (Bahn nach Kandersteg).
LAWINENRISIKO-INDIKATOR (PROGNOSE)

 
Basis: Algorithmus von Skitourenguru und SLF Lawinenbulletin vom 20.01.2020, um 08.00 Uhr
Lawinenrisikoindikator anzeigen
Der Indikator ersetzt keine seriöse Tourenplanung (SLF/SAC Merkblatt)
Quelle: www.skitourenguru.ch (Info/Disclaimer) unterstützt durch Mammut & Bergportal:
 
Ergänze diese Route (Vom Gemmipass, nach Sunnbüel) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Vom Gemmipass, nach Sunnbüel) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 27.02.2013
3770 mal angezeigt
Zaza

Verhältnisse