TourenFührer - Route

Gipfel: Klettergarten Mittagflueh / Mittagflue, 1700 m

Patrik Müller

Route: Loris Boxenstop

Loris Boxenstop
Klettertour
5.0 Stunden
Von Meiringen aus fährt man die Grimselpassstrasse bis kurz hinter die Ortschaft Guttannen. Parkmöglichkeit unter der auffälligen Wand auf der linken Strassenseite. Vom Parkplatz aus zu Fuß auf deutlichem Pfad in einer knappen Stunde bis unter die Wand.
Anstatt in der Hauptwand, wird in die Wand rechts von der Verschneidung eingestiegen. Die Kletterei ist hier zu Beginn ostexponiert, richtet sich später jedoch, gleichfalls wie die Hauptwand, nach Süden aus.
Die Route ist sehr rassig, aber deutlich anspruchsvoller als die anderen Südwandrouten! Wer hier das 6a nicht sauber beherrscht sollte nicht einsteigen!!

Die insgesamt 12 Seillängen führen bis fast auf den höchsten Punkt. Bewertung 5c+ (5c obl.). Die Schlüsselseillängen befinden sich im unteren Teil der Kletterei, nach oben hinaus wird´s einfacher.

Einstieg am Grund der Fluh beim Gewusel aller anderen Einstiege. Markiert. Rechts vom Graben immer exponiert schräg hoch auf den vorgelagerten Pfeiler. Schlecht eingerichtet, stürzen absolut verboten. Heikel auch für den Nachsteiger. Dann immer in sehr gutem Fels hoch und die chronisch sehr weiten Abstände überwinden, wobei oft 3-4m über den Haken die Schlüsselpassagen geklettert werden müssen um zum clip zu gelangen...

Der Abstieg erfolgt über die übliche Abstiegsroute. Abseilen über die Route ist theoretisch möglich, sollte aber nur erfolgen, wenn sonst niemand mehr in der Route unterwegs ist. Nicht zuletzt auch wegen des gelegentlichen Schuttes in der Wand, verursacht durch einen Ausbruch weiter oben.

Topo und Zusatzinfos siehe Känel Plaisir West (Filidor-Verlag)
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
Filidor plaisir WEST (2012)
 
ÖV-Zeiten von www.arrlee.ch
Füge dieser Route (Loris Boxenstop) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 06.08.2015
Versionen vergleichen
5638 mal angezeigt

Verhältnisse