TourenFührer - Route

Gipfel: Weissmies, 4017 m

Patrick Mattioli

Route: One day Überschreitung S-Grat - NW-Flanke

One day Überschreitung S-Grat - NW-Flanke
Berg-/Hochtour (Sommer)
2380 m
Von Saas Almagell Dorfeingang 1640 über Stellii zur Almagelleralp. Von dort den nördlichen Wanderweg genommen hoch zur Almagellehütte 2894m. Nun markiert zum P.3243 des Zwischbergenpass. Den hier ansetzenden Grat westl. auf Pfadspuren umgehen bis in den Sattel. Hier weiter über Schneefelder oder Wegspuren aufwärts bis auf der Höhe von ca. 3500m der eigentliche S-Grat bequem erreicht werden kann. Weiter direkt über den Grat zum Vorgipfel P.3972. Über einfache Kletterstellen in anregender Kletterei und recht gutem Fels hoch. Am Schluss über den teils luftigen Firngrat zum höchsten Punkt hinüber. Nun der Autobahn entlang zuerst über den W-Grat bis etwa 3800m, danach die Nordwestflanke hinab bis etwa3400m und nun nach Osten, wo es am besten durch die Brüche hinab geht. Nun über den flachen Gletscher nach Norden querend und am Schluss in einem Bogen ausholend zu den Felsen östlich vom Geissrück kurz vor dem Hohsaas. Nun dem Wanderweg entlang via Weissmieshütte zum Kreuzboden hinab. Hier hat man nun 3 Möglichkeiten um nach Saas Grund zu gelangen. Entweder mit der Bahn hinab langweilig, oder zu Fuss, anstrengend, oder zu empfehlen, die Monstertrottiabfahrt.
Ergänze diese Route (One day Überschreitung S-Grat - NW-Flanke) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (One day Überschreitung S-Grat - NW-Flanke) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 18.07.2014
Versionen vergleichen
5187 mal angezeigt
Patrick Mattioli

Verhältnisse