TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Surparé, 3078 m

Nicci

Route: Ab Bivio auf Route 424a

Ab Bivio auf Route 424a
Skitour / Snowboardtour
1310 m
3.5 Stunden
ja
Start beim Kinderlift in Bivio mit den Ski auf dem Sommerweg bis zur Ebene von Plang Tguils. Südlich der Felswand eher hoch bleibend und weiter ins Tälchen. Ich habe die Spur beginnend auf einem Geländerücken angelegt und dann etwas steiler den Hang hoch zur Höhenlinie 2600. Man könnte aber auch in der Mulde (Bild Abfahrtsspuren) aufsteigen. Aktuell war es zum Spuren im steileren Gelände mit Harscheisen hilfreich. Schlusshang mit Ski bis zum Sattel, dann Depot. Kurzer Fusszustieg zum kleinen Gipfelsteinmännchen südlich etwas absteigen (links bleiben). Herrliche Aussicht und wirklich lohnende Tour, einsam weil die Meisten den Scalotta machen.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
SKI & SNOWBOARD TOURENATLAS SCHWEIZ - 23 SEPTIMERPASS (2013)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Ab Bivio auf Route 424a) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Ab Bivio auf Route 424a) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 16.04.2019
4356 mal angezeigt
Nicci

Verhältnisse