TourenFührer - Route

Gipfel: Brichlig, 2964 m

Lukas

Route: Südwestgrat vom Brunnipass

Südwestgrat vom Brunnipass
Berg-/Hochtour (Sommer)
340 m
2.5 Stunden
Vom Brunnipass auf Wegspuren und in leichter Blockkletterei (2a) steigt man auf der Nordseite des Grates bis zu einem Sattel auf. Nun ein kurzes Stück genau auf dem Grat und anschliessend 5 m in eine Scharte abklettern. Nun hält man sich immer auf der Nordseite des Grates, umgeht die Grattürme links, um den Grat erst kurz vor der Scharte zum Hauptgipfel zu betreten. Von der Scharte über den Grat zum Gipfel des Brichlig.

Im Abstieg vom Gipfel erleichtert ein Drahtseil den exponierten Einstieg in die Gipfelplatte des Nordgrates. Orange Markierungen (älter und teilweise nicht einfach zu sehen) weisen über Blöcke zu einem zweiten Drahtseil. Weiter den Markierungen folgend, steigt man über den Nordgrat zur Fuorcla da Cavardiras ab und dann entweder zur Hütte (Camona da Cavardiras) oder zurück zum Brunnipass.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Südwestgrat vom Brunnipass) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Südwestgrat vom Brunnipass) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 20.08.2019
730 mal angezeigt
Lukas

Verhältnisse