TourenFührer - Route

Gipfel: Tristencholben, 2160 m

unverspurt

Route: Von Tscherlach via Schafreiti

Von Tscherlach via Schafreiti
Alpine Wanderung
1700 m
Von Tscherlach auf Wanderweg nach Lüsis. Oberhalb Campalu bei letzten Hof gelangt man gut zur Rinne. Man benutzt eine bewaldete Rippe östlich davon. Diese kann direkt oder leicht links davon bestiegen werden. Auf recht gutem Weg entlang der Rippe bis in die offenen Wiesenhänge. Hier leicht linkshaltend zur Rinne bei den ersten Felsen. In der Rinne oder rechts davon hoch. Eine erste Stufe wird rechts erklettert (II). Weiter oben wird die Rinne eng und ausgewaschen. Diese Stelle wird mit Vorteil links über eine sehr steile felsdurchsetzte Grasplangge erklettert (oben ein Haken). Danach einfacher und in der nächsten Graspassage links haltend um einen Felsvorsprung. Nun zum Fuss des Gipfelaufbaus und von da ganz rechts oder fast beliebig auch weiter links hochklettern bis in den Sattel. Der Gipfel wird von Norden über gestuftes Gras-/Felsgelände bestiegen.

LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Von Tscherlach via Schafreiti) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von Tscherlach via Schafreiti) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 08.11.2020
518 mal angezeigt
unverspurt

Verhältnisse