TourenFührer - Route

Gipfel: Belchenflue, 1099 m

Stefan Heck

Route: ab Gemeindehaus Langenbruck

ab Gemeindehaus Langenbruck
Skitour / Snowboardtour
400 m
1.0 Stunden
ja
Vom Gemeindehaus Langenbruck südöstlich über das freie Feld Simmeten in einer langen Linkskurve zum Birkenweg (Durchfahrt verboten Schild). Von dort bis zum Hang rechts der Schönthalstrasse (etwas hinter dem Schild Langenbruck) 5-7 Minuten Tragepassage. Man erklimmt den steilen Hang rechts der Schönthalstrasse (Spitzkehren) und hält auf die bereits gegenüber ersichtliche Heckenlücke zu. Hat man diese durchwandert, ist bereits der zweite Heckendurchgang ersichtlich, den man ebenso passiert. In der Höhe von Cheerweid hält man etwa mittig auf das von oben herabziehende lichte Waldstück zu und versucht dieses mit zumindest leichtem Aufstieg quer zum steileren Hang zu durchschreiten (hilft bei der Abfahrt). Über Chilchzimmerweid gewinnt man weiter an Höhe und trifft schliesslich unterhalb des Dürstelberges auf den fast ebenen Wanderweg Richtung Chilchzimmersattel. Hier hat es einen äusserst kommoden Durchgang durch den Stacheldrahtzaun. Kurz bevor es zum Chilchzimmersattel hinabgeht, zweigt man rechts ab und gelangt so nach wenigen Metern auf den Wanderweg, der vom Chilchzimmersattel zum P. 1055m hochzieht. Skidepot am Aufstieg zur Belchenflue, die man über durch Geländer gesicherte Stufen, zum Schluss steiler zum Gipfel gewinnt. Abfahrt und Rückmarsch auf gleicher Route.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (ab Gemeindehaus Langenbruck) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (ab Gemeindehaus Langenbruck) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 04.01.2021
1767 mal angezeigt
Stefan Heck

Verhältnisse