TourenFührer - Route

Gipfel: Haldensteiner Calanda, 2806 m

Valentin Eichenberger

Route: Vazer Alp , Calanda, Napoleon, Rossfalla, Vazer Alp

Vazer Alp , Calanda, Napoleon, Rossfalla, Vazer Alp
Alpine Wanderung
Start auf der Vazer Alp um 17.40 Uhr
Von der Vazer Alp durch die Sonntagsweid hoch und via Gigers Grab auf die Glattenböden. Linkshaltend durch steile Rampe hoch und oben rechts von Felsen direkt zum Gipfel. Ab ca. 2200 M.ü.M. durchgehende Schneeschicht mit leichtem Deckel. Auf ca. 2400 - 2600 M.ü.M. 20 - 40 cm Schnee. War ziemlich anstrengend zum gehen. Vazer Alp - Calanda 1h34min.
Vom Haldensteiner Calanda in nordöstlicher Richtung dem Grat folgend Richtung Napoleon. Hier ist eine gute Spürnase gefragt, ob es links oder rechts vom Grat besser ist, oder doch auf dem Grat bleibend. Beschreiben kann man das nicht, weil es viele Wechsel gibt.Dieser Teil war heute infolge des Schnee teilweise recht heikel zu gehen und erfordert absolute Trittsicherheit. Dies ist somit nur schwindelfreien, trittsicheren Alpinisten zu empfehlen
Via Napoleon rüber zur Rossfalla Spitze. Ankunft 20Uhr10in.
Jetzt aber rassig runter zurück zur Vazer Alp. ab ca. 2200 M.ü.M. habe ich dann doch noch die Stirnlampe ausgepackt, um nicht noch zu stürcheln.......Zurück bei der Vazer Alp um 20h55min.
Ergänze diese Route (Vazer Alp , Calanda, Napoleon, Rossfalla, Vazer Alp) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Vazer Alp , Calanda, Napoleon, Rossfalla, Vazer Alp) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 3 vom 02.09.2010
Versionen vergleichen
4614 mal angezeigt
Valentin Eichenberger

Verhältnisse