TourenFührer - Route

Gipfel: Gemsfairenstock, 2972 m

redi1713

Route: Fisetenpass 2036 m - Gemsfairenstock 2972 m - Claridenhütte SAC 2457 m - Fisetenpass 2036 m

Fisetenpass 2036 m - Gemsfairenstock 2972 m - Claridenhütte SAC 2457 m - Fisetenpass 2036 m
Berg-/Hochtour (Sommer)
936 m
7.0 Stunden
Die Tour starteten wir mit der Seilbahnfahrt auf den Fisetengrat. Dann stiegen wir zum Rundloch auf. Danach wählten wir den Aufstieg über den Langfirn - einige Spalten sind gut sichtbar. Im Zickzack vorbei an den Spalten gelangten wir auf den Grat und dort wenige Meter zum Gipfel. Und nun und die atemberaubende Aussicht geniessen.
Vom Gipfel stiegen wir dem Grat entlag in Richtung Westen zum Gemsfairenjoch ab.Vom Joch nun runter auf den Claridenfirn über Schutt und Platten - Trittsicherheit ist gefordert. Nach dem kleinen Sattel am östlichen Ende des Firns über Steine, den Steinmännern entlang zur Calridenhütte. Dort geniessten wir einen feinen Kaffe mit Gebäck. Danach retour zum Fisetenpass.
Ergänze diese Route (Fisetenpass 2036 m - Gemsfairenstock 2972 m - Claridenhütte SAC 2457 m - Fisetenpass 2036 m) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Fisetenpass 2036 m - Gemsfairenstock 2972 m - Claridenhütte SAC 2457 m - Fisetenpass 2036 m) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 26.08.2013
Versionen vergleichen
8662 mal angezeigt
petra79, redi1713

Verhältnisse