TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Buin Grond, 3312 m

Alvaneu - Micha

Route: Von der Chamanna Tuoi

Von der Chamanna Tuoi
Skitour / Snowboardtour
1150 m
4.0 Stunden
bedingt
Von der Chamann Tuoi (2250m) fährt man etwa 20m zum Bach La Clozza ab und überquert diesen. Vom Talgrund geht es nun 470 Höhemeter die immer steiler werdenden Hänge südlich der Cronsel zur Seenplatte hoch. Diese erreicht man zwischen zwei etwa 2700m hohen Felskuppen. Die letzten 300 Höhenmeter sind bis zu 35° steil. Nun öffnet sich die Landschaft und man quert die Firnebene Plan Rai zum Gletscherbecken La Cudera. Von der Gletschermulde steigt man (zuletzt etwa 50Hm 30°) in die Fuorcla dal Cunfin (3042m). Auf der anderen Seite fährt man kurz auf den Ochsentaler Gletscher ab und quert auf etwa 3000m unter den Piz Buin Pitschen zur Fuorcla Buin (3054m). Jetzt steht man direkt unter der impossanten 300m hohen Westflanke vom Piz Buin Grond. Man steigt nun mit Ski oder zu Fuss den unteren Teil (110Hm) nach links oben bis über die Nordwand. Danach geht es luftiger den Steigspuren unter Felsen entlang zum Kamin (II). Wenn dieser vereist ist, man kann jedoch eine kleinere Rinne rechts daneben in gutgriffigem Fels (II) hochklettern. Nach der Schlüsselstelle gelangt man so aufs Dach vom Piz Buin Grond und Pfadspuren leiten die letzten Meter auf den Gipfel mit dem riesigen Holzkreuz.
Steigeisen und Pickel für den Gipfel hilfreich im Falle Vereisung, Seilsicherung für wenig Geübte im Kamin.
Keine ÖV-Haltestellen hinterlegt
Nr. 3 vom 24.02.2013
Versionen vergleichen
13628 mal angezeigt
Sputnik, Alvaneu - Micha

Verhältnisse