TourenFührer - Route

Gipfel: Girenspitz, 2448 m

Jörg_

Route: Chammhalde

Chammhalde
Alpine Wanderung
1096 m
Von der Schwägalp zu den Siebenhütten und hoch auf den markanten Rücken. An seinem oberen Ende beginnt die durchwegs mit orangen Markierungen gekennzeichnete Route. Man bewegt sich meist auf einem recht guten Pfad über abschüssige Gras- und Schrofenhalden. Immer schön den Markierungen folgen, dann hat man keine Probleme. Nach einer Gedenktafel etwas exponiert nach rechts queren, dann kommt man in ein ziemlich tiefes Schuttcouloir. Hier in der Achse des Couloirs hochklettern und nicht nach rechts aussteigen. Die Markierungen sind hier ziemlich verblichen. Nach dem Sattel etwas unangenehm auf den Weg Schäfler - Säntis hinunter, auf der Autobahn zum "Girensattel" und mit ein paar Schritten auf den Gipfel
Ergänze diese Route (Chammhalde) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Chammhalde) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 15.08.2012
2425 mal angezeigt

Verhältnisse