TourenFührer - Route

Gipfel: Guli, 2355 m

Urs Hutter

Route: Gratwanderung Guli - Hüenerchopf

Gratwanderung Guli - Hüenerchopf
Alpine Wanderung
1215 m
6.0 Stunden
Mit Pw bis Cholschlag Vorsäss (Brücke bei Pt. 1452) - auf Fahrweg angenehm bis Alp Chläui (1959) - weglos mit Markierung zur Chläuifurggla (oberster Teil rutschig wenn nass) - auf Grat zum Guli - weiter dem Grat entlang zu Pt 2342 (namenlos) - Pt 2338 (namenlos) - retour zu Pt 2342 - kurzer Abstieg auf Langrein - auf schmalem Weg zum Madchopf (2236) und zum Hüenerchopf (2171) - direkt vom Gipfel einige Meter hinunter - dann steil und weglos die Alp hinab bis Brücke vor Alphütte Pt 1660 - auf Fahrstrasse bis Cholschlag Vorsäss
Wanderstöcke praktisch
Ergänze diese Route (Gratwanderung Guli - Hüenerchopf) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Nr. 2 vom 17.08.2008
Versionen vergleichen
2988 mal angezeigt
Urs Hutter

Verhältnisse