Menu öffnen Profil öffnen
Wanderung
1 Person
5-20 Personen
auf gleicher Route
Hauptziel erreicht
gut
Alles schneefrei, bis auf ... Das steile Schneefeld über dem Einstieg zur Zahmen Gocht befindet sich neben dem Pfad und muss daher nicht betreten werden, bedroht aber Teilstücke der Route. Insbesondere jetzt, mit starker Erwärmung kann das Ding durchaus mal abgehen. An zwei Stellen befindet man sich dabei im Lawinenzug - beide kurz und unter einer Minute passierbar. Im Zweifelsfall besteht sonst immer noch die Möglichkeit, über das Plattenbödeli nach Brülisau abzusteigen, oder via Chüboden zur Alpe Mans und nach Wasserauen zurückzukehren.

Zwischen Alpe Mans und Gipfel war es heute herrlich einsam. Auch sonst nicht übermäßig frequentiert.
Verhältnis Bilder
Persönliche Bilder
Letzte Änderung: 13.04.2024, 20:23Aufrufe: 415 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial
Kartenmaterial Ergänzend:

227 Appenzell

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Lawinenprognose

Webcams

Alpsigel (1768m)

Überschreitung Südgrat - Zahme Gocht

Alle Routendetails ansehen

Wanderung

T 4

900 hm

4.0 h

Karte