Menu öffnen Profil öffnen

Verhältnisse vom 24.04.2010

Skitour
1 Person
Hauptziel erreicht
Eisfläche am Stausee offiziell schon gesperrt. Hält aber noch... Staumauer wegen Bauarbeiten gesperrt. Eine Umgehung des Sees ist nur am Ostufer einigermassen möglich.
Aufstiegspur im Klostertal zur Hütte sehr schlecht, weil als Abfahrtslinie genutzt.
Schnee auf der Abfahrt tief sulzig, eher mühsam
Keine Verbesserung für die Abfahrt und auch die Aufstiegspur zu erwarten.

Routeninformationen

Schneeglocke (3223m)

Von der Bielerhöhe über den Stausee bis zum Taleingang Klostertal. Aufstiegspur links vom Bach folgend bis zur Klostertaler Hütte. Weiter der Aufsteigspur quer zum Hang für ca.500m bis auf 2400m folgen, dann nach Osten abbiegen und über den Gletscher süd-westlich um den Gipfelaufbau.Von dort über eine kleine steilere Flanke mit Ski auf den Grat und zum Skidepot. Problemlos zu Fuss die letzten 30m zum Gipfel.
Letzte Änderung: 26.04.2010, 12:07Aufrufe: 850 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Karte