Menu öffnen Profil öffnen

Pizzo Cassinello

3103m

Gipfel
Pizzo Cassinello
3103 m
CH - Graubünden
721540 | 155320
46:32:11:N | 9:1:20:E
46.5364 | 9.02222
Dreiseitiger und pultförmiger, von Nord nach Süd ansteigender Gipfel im Adula-Hauptkamm. Südlich des Passo Soreda gelegener Grenzberg zwischen Graubünden und Tessin, dem Läntatal (Vals) und dem Val Scaradra (Campo Blenio).
Markante West- und Südostwand die am Gipfel zusammenstossen und nach Süden einen stei abfallenden und brüchigen Felsgrat bilden. Nach Norden zum Passo Soreda hin weiter und relativ flacher Nordhang, über den der leichte Normalweg führt (alpine Wanderroute, blau-weiss markiert).
Im Spätwinter und Frühling ist der Pizzo Cassinello eine anspruchsvolle und lohnende Skitour. Im Anstieg analog dem Sommerweg muss der Schnee aber zweifelsfrei verfestigt sein.

Der Pizzo Cassinello ist der Hausberg der Länta Hütte SAC und bietet eine umfassende Aussicht auf die Gletscherberge der Rheinwaldhorngruppe.



Letzte Änderung: 24.11.2012, 08:43Alle Versionen vergleichenAufrufe: 36754 mal angezeigt

Karte