Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Rossfallenspitz (2640m)

Von Untervaz über die Vazer Alp

Die lange Tour (horizontal ca. 20km und über 2.000hm) beginnt ein Stück oberhalb der Kirche von Untervaz beim Güterweg Richtung Fallboden. Über die offenen Almwiesen kann teilweise abgekürzt werden. Vorbeikommend bei Valdrugs und Bitiein wird unterhalb von Zanoppis (1.203m) südlich Richtung Vazer Alp abgezweigt. Mehr oder weniger auf dem Güterweg erreicht man die Alpe. Von da wird nach verlassen des Walder der Blick zum Tourenziel frei. Es wird dann in die Hänge des Berger Calandas oberhalb der Mastrilser Alpe hinübergequert. Unter den Flanken des Berger Calandas steigt man zur Hangrippe der Rossfallenspitz auf, über die dann die noch lange Flanke zum Gipfel erreicht wird. Ein Stückchen vor dem Gipfel ist das Schidepot und man steigt die letzten Meter dann zum Gipfel auf.
Vom Schidepot kann man dann direkt in die weiten Flanken zur Mastrilser Alpe einfahren. Vorbei an der Alpe geht die Abfahrt über Spinis weiter nach Zanoppis, wo dann mehr oder weniger auf dem Forstweg wieder der Ausgangspunkt der Tour erreicht wird.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 18.02.2013, 23:35Alle Versionen vergleichenAufrufe: 14242 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Rossfallenspitz (2640m)

Von Untervaz über die Vazer Alp


Skitour

Schwierigkeit:
Bitte ergänzen

2215 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte